QField Tag 2019

12 . November 2019 13:40 in Bern, Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

QField ist eine hochkonfigurierbare App zur Datenerfassung im Feld. Sie ist perfekt integriert in das führende Open Source GIS QGIS.

Es ist uns eine Freude, Sie zum ersten QField Tag in Bern einladen zu können.

An diesem Tag werden Sie die Möglichkeit haben, zu entdecken, wie QField in verschiedenen hochinteressanten Anwendungsfällen aus verschiedenen Domänen eingesetzt wird. Die Präsentationen von führenden QField Anwendern reichen von Gemeindemanagement über Biodiversitätsmonitoring und Forstwirtschaft zu Ingenieurswesen.
Am Ende wird es eine Diskussion zu den momentan grössten Vorteilen von QField sowie den Möglichkeiten für Verbesserungen geben. Ausserdem werden die Möglichkeiten diskutiert, wie eine nachhaltige und stabile Basis für die Applikation garantiert werden kann.

Programm – Start 13:30

  • 13:30 Meet & Greet
  • 13:50 Einführung von OPENGIS.ch
  • 14:00 Präsentation Anwendungsfälle
    • Vogelwarte Sempach: Wie man QField mit mehreren Personen im Feld erfolgreich zum Fliegen bringt
    • Ville de Vevey: Intégration de QField dans l’IDG communale et utilisations concrètes dans les services communaux 15:30
    • Oester Messtechnik: QField in der Messtechnik
    • Philipp Eigenmann: Waldmanagement mit QField
  • 17:00 Informelle Diskussionen an der Bar

Ort

Impact Hub, Spitalgasse 28, 3011 Bern
5 Minuten vom Bahnhof

Anmeldung

Anmeldung auf der Veranstaltungsseite.

Kommentar verfassen